Sachverständige

Privatgutachten/Gerichtsgutachten

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Lebensmittelchemie (IHK München und Oberbayern) stehe ich für die Erstellung von Gerichtsgutachten, Privatgutachten und Stellungnahmen in meinem Bestellungsgebiet zur Verfügung.
 

Meine Schwerpunkte

  • Neuartige Lebensmittel
  • Speziallebensmittel (vormals „diätetische Lebensmittel“)
  • Stoffe mit ernährungsphysiologischer Bedeutung
  • Zusatzstoffe und Enzyme
  • Abgrenzungsfragen

Mit den mit Sachverstand erstellten Gutachten und Stellungnahmen unterstütze ich meine Auftraggeber in vielfältiger Weise:
  • Hilfestellung bei Entscheidungen zur Produktplatzierung
  • Bewertung der wissenschaftlichen Daten zur Absicherung von ernährungsbezogenen Aussagen (Health Claims, Zweckbestimmung bei bilanzierten Diäten, Bioverfügbarkeit)
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit von freiwilligen Angaben (Clean Labelling, technologische Eigenschaften, vergleichende Aussagen)
  • Kommunikation und Auseinandersetzung mit Mitbewerbern, Verbänden oder Behörden
  • Gutachten zu behördlichen Beanstandungen, auch für Anwälte
Die Erstellung von Gerichtsgutachten durch öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige ist gesetzlich verankert. So sollen in der Regel öffentlich bestellte Sachverständige bevorzugt durch die Gerichte gewählt werden, wenn diese für gewisse Arten von Gutachten gemäß ihrem Bestellungsgebiet zur Verfügung stehen.

Verkehrsfähigkeitsbescheinigungen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) empfiehlt zur Prüfung, ob ein Erzeugnis, das in Deutschland in den Verkehr gebracht werden soll, den zu beachtenden Rechtsvorschriften entspricht, eine/n öffentlich bestellte/n und vereidigte/n Lebensmittelsachverständige/n zu Rate zu ziehen. Gemäß meiner Bestellung für das Sachgebiet Lebensmittelchemie (Nr. 5200) bin ich dazu befähigt nach erfolgter Prüfung eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung auszustellen. Diese werden zunehmend vom Einzel- und Onlinehandel sowie dem Pharmagroßhandel aktiv eingefordert.

Sprechen Sie mich gerne an, damit wir klären können, welche Unterlagen, Belege und ggf. Analysen für Ihren Bedarf erforderlich sind.

Qualität

Die Gutachten und Stellungnahmen von öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zeichnen sich allgemein durch die persönliche, gewissenhafte, weisungsfreie, unparteiliche und unabhängige Erstellung aus. Diese Berufsbezeichnung ist geschützt und wird nach Prüfung der Bestellungsvoraussetzungen wie der überdurchschnittlichen fachlichen Kenntnisse durch die jeweiligen örtlichen Körperschaften durch Bestellung und Vereidigung verliehen. ö.b.u.v. Sachverständige erhalten zudem einen persönlichen Rundstempel, dessen Verwendung die besondere Qualifikation offenlegt.

Dr. Marion Gebhart

von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Lebensmittelchemie